Was ich euch im Dunkeln sage, davon redet am hellen Tag, und was man euch ins Ohr flüstert, das verkündet von den Dächern. (Mt 10,27)

 

 

 

 

Zu Besuch bei einer Einsiedlerin 
….ein aussergewöhnlicher Weg….

Im Sommer strahlt WDR ein Doc-Film über Einsiedler aus! Es gibt sie noch in Europa... und auch ganz nah bei uns in der Schweiz. Während den Dreharbeiten Neugierig geworden?

Am 12. Mai seid ihr eingeladen in eine andere Welt eizutauchen. 

Wir besuchen eine der Einsiedlerinnen, die in dem Doc Film mit dabei ist: Seit 9 Jahren lebt Sr. M. Baptista oberhalb von Schwyz im Mythenwald in einer Einsiedelei, die seit 800 Jahren von Einsiedlern bewohnt ist. Laut hätte sie gelacht, wenn man ihr mit 14 gesagt hätte, dass sie Einsiedlerin wird! Keiner ihrer Kollegen und Kolleginnen hätte das geglaubt, dass eine, mit der man Pferde stehlen kann, einen solchen Weg wählt! Wie kommt es dazu…? Warum wählt man so ein Leben…? Kann man heute noch so leben…?

12. Mai 2018, 10.30 Uhr Besammlung bei uns vor der Kirche Mitnehmen: Picknick, gute Schuhe, Windjacke Wir gehen mit ÖV oder Büssli je nach Anzahl der Personen 16.00 Uhr Rückkehr (abhängig vom Transport) Anmelden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder WhatsApp: 076 817 10 73

 

 doc1

doc2

Einem DJ über die Schultern gucken und sich selber im Auflegen versuchen. Ein erfahrener DJ zeigt wie`s geht!

hotbeats

Wann: Am Samstag-Nachmittag, 23. Juni 
Zeit: 14.00 – 16.00 Uhr 
Wo: Bei uns in der Pfarrei im Mauritius-Saal

Bist du interessiert?! Dann melde dich bei Barbara Schönbucher, Jugendarbeiterin (offene Jugendarbeit) an. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 043/ 388 70 34.