Was ich euch im Dunkeln sage, davon redet am hellen Tag, und was man euch ins Ohr flüstert, das verkündet von den Dächern. (Mt 10,27)

 

 

 

 

eltern

Eltern sind nicht zu toppen! „Zeit mit Mami und Papi“ steht auf der Wunschliste von Kindern ganz oben. Was hinter dem „Geheimnis Bindung“ steckt und weshalb eine hohe Präsenz von Eltern Kinder und Teenager stark und lebenstüchtig macht, ist Inhalt dieses Vortrages mit Bestsellerautorin und Familienexpertin Regula Lehmann.

Modernste Forschung belegt, was Eltern instinktiv wissen: Eine sichere Bindung an Mutter und Vater macht Kinder stark. Sicher gebundene Kinder besitzen Selbstvertrauen und zeigen Kompetenz im Umgang mit Herausforderungen. Insbesondere Teenager brauchen eine hohe Präsenz von Eltern, um innere Sicherheit zu entwickeln und ihren Platz im Leben zu finden. Heranwachsende einfach nur sich selbst zu überlassen ist nicht fortschrittlich, sondern fahrlässig. Was sichere Bindung und ein hohes Mass an elterlicher Präsenz im Leben von Kindern und Teenagern bewirken, ist Thema dieses Praxis-Referats für Eltern, Grosseltern, Paten und alle, denen das Wohl von Kindern am Herzen liegt.

Beginn 19.30 Uhr im Mauritius-Saal, Eintritt frei, Kollekte.

Regula Lehmann QReferentin: Regula Lehmann, verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern und einem Teenager. Gelernte Familienhelferin mit langjähriger Erfahrung in der Betreuung von Pflegekindern und fremdplatzierten Jugendlichen. Heute als Referentin, Kursleiterin im Bereich Elternbildung und als Elterncoach für Erziehungsfragen tätig. Seit Herbst 2016 Leiterin der Ehe- und Familienprojekte der Stiftung Zukunft CH. Im Oktober 2017 wurde sie für ihre Bestseller „Rakete startklar!“ und „Wir Powergirls“ mit dem Deutschen Schulbuch-Sonderpreis ausgezeichnet.

Den Flyer zum Vortrag mit weiteren Vortragsdaten finden Sie hier