Was ich euch im Dunkeln sage, davon redet am hellen Tag, und was man euch ins Ohr flüstert, das verkündet von den Dächern. (Mt 10,27)

 

 

 

 

Wir möchten Sie ganz besonders dazu ermutigen, sich an uns zu wenden, wenn Sie Hilfe benötigen. Das heisst z.B. beim Einkaufen, Botengängen oder sonstigen Tätigkeiten oder Erledigungen, die Sie selber aufgrund der Umstände nicht mehr schaffen. Die Kirche möchte Ihnen nahe sein und ganz konkret, sowohl in der Seelsorge, als auch in praktischen Alltagsangelegenheiten, eine Hilfe sein.

Scheuen Sie sich also nicht, sich bei uns zu melden, egal ob Sie zur «Risiko-Gruppe» gehören oder z.B. wegen der Schulschliessung Unterstützung bei der Kinderbetreuung benötigen. (Lesen Sie dazu auch die Verlautbarung im Furttaler: http://furu.zehnder.ch/eweb/furu/2020/03/20/FU/7/21252/ 

Frau Barbara Schönbucher, katholischer Sozialdienst, führt die Nachbarschaftshilfe mit den anderen Institutionen. Die Anfragen werden jedoch übers Sekretariat entgegengenommen.

 Nachbarschaftshilfe Regensdorf und Furttal Flyer

Barbara Schönbucher, Sozialdienst