Unterrichtszeiten 2018/2019

Die Viertklässler werden in die Grundvollzüge des Glaubens eingeführt. Im Mittelpunkt stehen der Jahreskreis und die Liturgie.

Der Blockunterricht in Doppelstunden wird im Pfarreizentrum erteilt. Im Zeitraum nach den Herbstferien bis Weihnachten gibt es 5 Veranstaltungen à 2 Stunden,  3 Veranstaltungen à 2 Stunden finden unmittelbar vor Beginn der Fastenzeit statt. Anschliessend dürfen die Viertklässler in der Praxis Erfahrungen im Gottesdienst sammeln. (Ministrantendienst freiwillig)

Die konkreten Daten für die Treffen wurden per Einladungsschreiben versandt.