• Röm.-kath. Pfarramt
    St. Mauritius

    im Furttal / ZHRegensdorf • Adlikon • Boppelsen • Buchs • Dällikon • Dänikon • Hüttikon • Otelfingen • Watt
     

     
  • 1

Aktuelles und Spirituellesaus unserer Pfarrei

  • Wir suchen eine/n SakristanIn/HauswartIn in leitender Funktion +

    Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n SakristanIn/HauswartIn in leitender Funktion (100 %) Aufgaben Kirchlicher Dienst Vorbereitung von Gottesdiensten, Andachten, usw. Präsenz während den Gottesdiensten Korrekte Pflege von Paramenten und litur. Gegenständen Ordnungsdienst Weiterlesen...
  • Ministrantenaufnahme 2017 +

    Am 18. Juni 2017, am Fest Fronleichnam, wurden 9 neue Ministranten in einer andächtigen Umrahmung aufgenommen. Die Hl. Messe endete mit der eucharistischen Aussetzung sowie dem Schlusssegen. Ich danke von Herzen allen Eltern Weiterlesen...
  • Ein Bericht von Barbara Schönbucher zum Weltjugendtag (WJT) Züri 2017 +

    Pfarrer Eggenberger und ich nahmen mit insgesamt 14 Jugendlichen am Samstag, 8. Juli 2017, am Weltjugendtag (WJT) Züri 2017 teil. Es war ein einmaliges Erlebnis! Der WJT 2017 für die Deutschschweiz fand dieses Weiterlesen...
  • Begrüssung der Neuzuzüger mit Grillzmittag +

    Es ist bereits eine Tradition, dass jeweils im Sonntagsgottesdienst vor den Sommerferien, der Reisesegen gespendet wird, danach sind alle Neuzuzüger zum Grillzmittag (vom Bistro hl. Verena organisiert und mit der Unterstützung der Pfadi Weiterlesen...
  • Grusswort des Apostolischen Nuntius zum Patrozinium vom 24. September 2017 +

    Liebe Angehörige der Pfarrei St. Mauritius Furttal Der heilige Mauritius ist ein Mann, dessen Treue zum Glauben bis heute noch nachwirkt und gerade heute aktuell ist. In der Zeit, in der wir leben, Weiterlesen...
  • Ein Bericht von Thomas Kleinhenz zur Pfarreiwallfahrt nach Flüeli-Ranft vom Sonntag, 2. Juli 2017 +

    Unter dem Motto „600 Jahre Niklaus von der Flüe“ machte sich am Sonntagmorgen ein vollbesetzter Reise Car mit über 60 Teilnehmenden und ein Kleinbus mit 6 Ministranten auf den Weg nach Flüeli Ranft. Weiterlesen...
  • Ein Bericht von Esther Reichlin zum Nachtreffen der ErstkommunikantInnen +

    Nach einem schönen Fronleichnamgottesdienst am 18. Juni, durften die Erstkommunionkinder ihre Kommunionkleider abgeben. Danach trafen sich 27 Erstkommunikant/innen mit ihren Begleitpersonen zu einem Nachtreffen unter dem Motto „Danke sagen“. Nach einer kleinen Stärkung Weiterlesen...
  • Beschluss der Kirchgemeindeversammlung vom 6. Juni 2017 +

    An der Kirchgemeindeversammlung vom 6. Juni 2017 wurde genehmigt: 1. Jahresrechnung 2016 Aufwand:Fr. 2‘523‘579.59 Ertrag: Fr. 2‘445‘554.38 Aufwandüberschuss: Fr. 78‘025.21 Gegen den Beschluss kann, von der Veröffentlichung an gerechnet, bei der Rekurskommission der Weiterlesen...
  • 1
DR zuonline 300x300
Pfarrer Remo Eggenberger
DSC07962 300
Heiliger Christophorus
Schutzpatron der Reisenden
 

Reisesegen 2017

Such jemand, der mit dir auf die Reise geht. Tobias ging auf die Suche nach einem Begleiter und traf dabei Rafael; Rafael war ein Engel. Der Engel antwortete: Ich will mit dir reisen. (Tob 5,3–4 und 5,6)

Sich bewegen zu können; reisen, wohin man will, das empfinden wir als ein Grundrecht. Eine Reise öffnet für uns den eigenen Horizont und sie erlaubt uns, über unsere eigenen Grenzen hinwegzuschauen. Unsere Überzeugungen werden hiermit durchmischt mit neuen Wahrnehmungen und neuen Begegnungen.

Wenn wir uns nun in diese Zeit der Erholung begeben, so vergessen wir im Moment der Vorbereitungen eines nicht: einen treuen Begleiter. Dieser soll uns vor jeglichem Schaden bewahren und uns führen auf allen Wegen, die wir in dieser Zeit der Erholung beschreiten. Er führe uns hin zu wertvollen Begegnungen, damit wir neu gestärkt und mit neuen Erfahrungen nach Hause zurückkehren und diese freudig und mit viel Mut in unser Leben einfliessen lassen können.

Allen wünsche ich auf diesen sommerlichen Wegen, wohin sie uns auch führen mögen – nah oder fern –, Freude, Erholung, viele wertvolle Begegnungen und vor allem den Segen Gottes.

Pfarrer Remo Eggenberger