• Röm.-kath. Pfarramt
    St. Mauritius

    im Furttal / ZH• Regensdorf • Boppelsen • Buchs • Dällikon
    • Dänikon • Hüttikon • Otelfingen
     

     
  • 1

Aus unserem Pfarreileben

  • EINLADUNG ORDENTLICHE KIRCHGEMEINDEVERSAMMLUNG 1. November 2020, 11 UHR UND INFORMATIONEN ZUR DATENERFASSUNG (CONTACT-TRACING) +

    Die Kirchenpflege der Römisch-katholischen Kirchgemeinde Regensdorf lädt alle Gemeindemitglieder herzlich zur Kirchgemeindeversammlung am Sonntag, 01. November 2020 um 11.00 Uhr im Mauritiussaal des Pfarreizentrums (Schulstrasse 112, 8105 Regensdorf) ein. Traktandenliste: Begrüssung und Wahl der Stimmenzähler Abnahme der Weiterlesen...
  • Einladung zur Ausstellung über die Sanierung +

    Gemeinsam für eine sinnvolle Sanierung Geschätzte Pfarreiangehörige Gerne möchten wir Sie transparent und umfassend über die bevorstehende Abstimmung und die dringend notwendige Sanierung des Katholischen Pfarreizentrums St. Mauritius in Regensdorf informieren. In einer Ausstellung haben Sie die Weiterlesen...
  • Information zur KPF-Ersatzwahl +

    Im Januar 2020 hat Herr George Robert Christian der Kirchenpflege seinen Rücktritt mitgeteilt, welcher aufgrund der Covid-19 Situation erst Ende September offiziell von der Aufsichtskommission bestätigt werden konnte. Wir bedanken uns für die Zeit und Unterstützung, welche Weiterlesen...
  • Änderung der Gemeindegottesdienste an den Erstkom- munionswochenenden +

    An den Wochenenden des 3./4. und 24./25. Oktober werden die Erstkommunionsfeiern des Schuljahres 2019/20 nachgeholt, die wegen der Corona-Pandemie nicht im Mai stattfinden konnten. Die Schutzmassnahmen erlauben leider nur eine bestimmte Anzahl an Personen im Kirchenraum, wobei Weiterlesen...
  • 31 Kinder feiern am 24./25. Oktober ihre Erstkommunion +

    31 Kinder feierten mit ihren Angehörigen die Erstkommunion in der Kirche St. Mauritius in Regensdorf am: Samstag, 24. Oktober, um 18.30 Uhr: Stasolla Daniele, Archidiacono Diego, Carvalheira Dourado Marco, Da Silva Antunes Ariana, Rogeenthan Krishmitha, Akuneho Uzoma, Weiterlesen...
  • 31 Kinder feierten am 3./4. Oktober ihre Erstkommunion +

    31 Kinder feierten mit ihren Angehörigen die Erstkommunion in der Kirche St. Mauritius in Regensdorf am: Samstag, 3. Oktober, um 18.30 Uhr: Babic Josephine, Petros Aris, Farruggio Salma, Neves João Paulo, Baumgartner James Dino Josef, Kunamalla Anelia, Weiterlesen...
  • Anmeldung Erstkommunionsfeier Oktober 2020 +

    Wird geladen… Da aufgrund der Corona-Massnahmen die Plätze im Kirchenraum stark eingeschränkt sind, muss die Personenanzahl pro Familie leider auf maximal 5 begrenzt werden. D.h. es dürfen ausschliesslich die Eltern und maximal 2 weitere Geschwister das Erstkommunionskind Weiterlesen...
  • Information der Kirchenpflege zur Benützung der Räume/Kirche im Pfarreizentrum St. Mauritius +

    Nach der Bekanntgabe der neuen, schrittweisen Lockerungen des Bundesrates betreffend Corona-Virus-Massnahmen hat die Kirchenpflege, zusammen mit unserem Pfarrer und dem Sakristan / Hauswart, das weitere Vorgehen, über die Wiederbenützung unserer Räume diskutiert. Dabei haben wir uns auf die Weiterlesen...
  • Schutzmassnahmen für den Gottesdienstbesuch +

    Die Heiligen Messen sind seit dem 28. Mai wieder öffentlich besuchbar, unterliegen dabei jedoch einigen Schutzmassnahmen, welche vom BAG und der SBK festgelegt wurden. Die SBK schreibt dazu: «Der Gottesdienstbesuch und der Infektionsschutz sollen gleichermassen gewährleistet werden. Weiterlesen...
  • 1
DR zuonline 300x300
Kommt alle zu mir ... Ich werde euch Ruhe verschaffen. (Mt 11,28)
DSC07962 300
"Der Rosenkranz ist das Gebet, das mein Leben begleitet; das Gebet der Einfachen und der Heiligen; das Gebet meines Herzens." (Papst Franziskus)
 

Zum Rosenkranzmonat Oktober

Der Monat Oktober gilt von alters her als Rosenkranzmonat. Viele Katholiken können heute nicht mehr viel mit dem Rosenkranzgebet anfangen. Das ist eigentlich schade, denn der Rosenkranz ist eine Gebetsform die das Leben Jesu betrachtet und so tief in die christliche Spiritualität hineinführt.
Papst Franziskus lud kürzliche alle Gläubigen ein, das Rosenkranzgebet neu zu entdecken: Ich möchte alle einladen, wieder neu zu entdecken, wie schön es ist, zu Hause den Rosenkranz zu beten. Dies kann man gemeinsam tun oder für sich persönlich; zieht beide Möglichkeiten in Betracht und entscheidet, was in eurem Umfeld besser ist. Auf jeden Fall gibt es aber ein Geheimnis, wie man es machen soll: in Einfachheit. Und es ist leicht, gute Gebetsvorlagen, die man befolgen kann, zu finden - auch im Internet
Liebe Brüder und Schwestern, wenn wir gemeinsam mit dem Herzen Marias, unserer Mutter, das Antlitz Christi betrachten, wird uns dies immer tiefer als geistliche Familie vereinen und uns helfen, alle Prüfungen zu überwinden.

 
Auszug aus dem Brief von Papst Franziskus an alle Gläubigen vom 25. April 2020, dem Fest des heiligen Evangelisten Markus