• Röm.-kath. Pfarramt
    St. Mauritius

    im Furttal / ZH• Regensdorf • Boppelsen • Buchs • Dällikon
    • Dänikon • Hüttikon • Otelfingen
     

     
  • 1

Aus unserem Pfarreileben

  • «Die Geschichte der katholischen Pfarrei St. Mauritius Regensdorf» – 13. Juni 2021 +

    Im Namen der Kirchenstiftung laden wir herzlich ein zur Vernissage am Sonntag, 13. Juni 2021, um 11.00 Uhr (nach dem Gottesdienst) im Mauritiussaal. Die Pfarrei ist einem ganz besonderen Heiligen geweiht und nach ihm benannt: dem ersten namentlich bekannten Christen, der Schweizer Boden betreten hat – der Hl. Mauritius. Es ist uns eine grosse Freude, im Rahmen der Vernissage über die Bedeutung des Hl. Mauritius für das Christentum im Kanton Zürich und besonders im Furttal zu berichten Weiterlesen...
  • Toby Meyers «Freiheit - Mini Gschicht mit Gott» - Tour 2021 +

    Lieder mit viel Tiefgang und Ehrlichkeit Authentische Texte, mitreissende Musik: Das ist Toby Meyer. Durch zahlreiche Auftritte ist er in der ganzen Deutschschweiz bestens bekannt. Mit seinem aktuellen Album «Freiheit - Mini Gschicht mit Gott» ist er in der CH Album Hitparade auf Platz 22 eingestiegen, in Fernseh Sendungen aufgetreten und nun mit über 300 Konzerten auf CH Tournee. Diese 12 brandneuen Songs erzählen von seiner Lebensgeschichte. Über sein Lebensgefühl, da er ungeplant und sehr unpassend geboren Weiterlesen...
  • BESCHLÜSSE UND PROTOKOLL DER KGV VOM 27. MAI 2021 +

    An der Kirchgemeindeversammlung vom 27. Mai 2021 wurden genehmigt: 1. Jahresrechnung 2020 Aufwand: Fr. 2‘571‘419.02 Ertrag: Fr. 3‘351‘765.27 Ertragsüberschuss: Fr.    780‘346.25   2. Totalrevision der Kirchgemeindeordnung   Gegen diese Beschlüsse kann, von der Veröffentlichung an gerechnet, bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Minervastrasse 99, 8032 Zürich, - wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte oder ihre Ausübung innert fünf Tagen und - im Übrigen wegen Rechtsverletzungen sowie unrichtiger oder ungenügender Feststellung des Sachverhaltes  Weiterlesen...
  • Pfarrei-Wallfahrt nach Assisi und Loreto vom 27. September bis 2. Oktober 2021 +

    Programm 27. September, Montag Hl. Messe in St. Mauritius Abfahrt am Pfarreizentrum St. Mauritius mit dem Reisebus Ankunft in Assisi im Domus Laetitiae 28. September, Dienstag (Assisi) Hl. Messe, Besichtigung der Reliquie des Seligen Carlo Acutis in Santa Maria Maggiore und Begegnung mit Bischof Sorrentino Mittagspause Besuch der Basilika des Heiligen Franziskus, anschliessend Stadtbesichtigung von Assisi
    View the embedded image gallery online at:
    https://st-mauritius.ch/#sigProIdb700ebfb1a
    29. September, Mittwoch Besuch der Basilika Santa Maria degli Angeli mit der Porziuncola und Rivotorto, die erste Unterkunft des
    Weiterlesen...
  • Unterlagen zur Jahresrechnung und Kirchgemeindeordnung +

    Die Unterlagen zur Jahresrechnung und Kirchgemeindeordnung können ab sofort im Pfarreisekretariat (Schulstrasse 112) zu den regulären Öffnungszeiten eingesehen oder hier als pdf-Datei eingesehen und heruntergeladen werden: >Jahresrechnung 2020 einsehen >Kirchgemeindeordnung 2021 einsehen  Röm.-kath. Kirchenpflege, Regensdorf Weiterlesen...
  • KIRCHGEMEINDEVERSAMMLUNG AM 27. MAI 2021, 19.00 UHR +

    Die Kirchenpflege der Römisch-katholischen Kirchgemeinde Regensdorf lädt alle Gemeindemitglieder herzlich zur Kirchgemeindeversammlung am Donnerstag, 27. Mai 2021 um 19.00 Uhr in der Kirche (Schulstr. 112, 8105 Regensdorf) ein. Traktandenliste: Begrüssung und Wahl der Stimmenzähler Abnahme der Jahresrechnung 2020 Totalrevision der Kirchgemeindeordnung Anfragen nach Paragraf 37 der Kirchgemeindeordnung Regensdorf Informationen Stimm- und wahlberechtigt sind alle Mitglieder der röm.- kath. Kirchgemeinde Regensdorf, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und die im Besitz des Schweizer Bürgerrechts oder der Niederlassungsbewilligung Weiterlesen...
  • Mer wönd öpis GUETS mache! – Willsch au debii sie?! +

    Mer wönd öpis GUETS mache! – Willsch au debii sie?! Am Samstag, 27. Februar 2021 trafen wir uns innerhalb einer religiösen Feier und überlegten uns, ob wir gemeinsam etwas Gutes tun wollen. In der aktuellen Situation geht es vielen Menschen nicht so gut. Vielleicht kennen wir jemand selber? Vielleicht sogar unsere Freundin oder unser Freund, aus unserem Kollegenkreis? Jemand aus unserer Nachbarschaft oder die alten Menschen im Alters- und Pflegeheim? Jesus spricht uns zu: «Ihr seid das Weiterlesen...
  • Wir suchen Jugendarbeiter/in 50 % +

    Die römisch-katholische Pfarrei St. Mauritius im Furttal ist mit knapp 10'000 Mitgliedern eine der grössten Pfarreien im Kanton Zürich. Der lebendigen Gemeinde gehören zahlreiche Jugendliche und junge Erwachsene Menschen an. Die Arbeit mit dieser wichtigen Generation will die Pfarrei in Zukunft intensivieren und sucht deshalb zum Aufbau der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Verstärkung. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir: Jugendarbeiter/in 50 % Stellenantritt: 1. August 2021 oder nach Vereinbarung Arbeitsort: Pfarreizentrum Regensdorf Unsere Pfarrei sucht Weiterlesen...
  • Wir suchen ab dem 1. August 2021 eine Katechetin oder Katecheten (20-30%) +

    Wir suchen ab dem 1. August 2021 eine engagierte, initiative Persönlichkeit als Katechetin/Katechet (20-30%) Unterrichtstage: Mittwochnachmittag und am Wochenende Folgende Aufgaben erwarten Sie: Religionsunterricht 2./3./5. Klasse Planen des Religionsunterrichts Mithilfe 1. + 2. Oberstufe Teilnahme an Katechese-Sitzungen (1x pro Monat) Evtl. Gestaltung von Familiengottesdienst Sie bringen mit: Katecheten-Ausbildung ForModula oder gleichwertig sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Liebe zur katholischen Kirche und Lehre Begeisterung für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Weiterlesen...
  • Ökumenische Seniorennachmittage, Programm 2. Juni und 7. Juli +

    Weiterlesen...
  • 1
DR zuonline 300x300
Kommt alle zu mir ... Ich werde euch Ruhe verschaffen. (Mt 11,28)
DSC07962 300
Heiliger Mauritius
und Gefährten
 

Bekenntnis des hl. Mauritius

Wir sind zwar deine Soldaten, Kaiser, aber gleichwohl, was wir freimütig bekennen, Knechte Gottes. Dir schulden wir die Erfüllung unserer soldatischen Pflicht, ihm ein Leben ohne Schuld. Von dir haben wir den Sold für unseren Dienst im Felde empfangen, ihm verdanken wir den Ursprung unseres Lebens. Dem Kaiser vermögen wir keinesfalls darin Folge zu leisten, dass wir Gott, den Schöpfer, verleugnen, unseren Schöpfer – des sind wir gewiss - , aber auch deinen Gott und Schöpfer, magst du es wollen oder nicht. Wenn wir nicht zu so unheilvollem Tun genötigt werden, dass wir seinen Unwillen erregen, werden wir dir, wie wir es bisher getan haben, weiterhin Gehorsam leisten; andernfalls aber werden wir eher ihm gehorchen als dir. Wir leihen dir die Kraft unserer Hände gegen jeden beliebigen Feind, sie aber mit dem Blute Unschuldiger zu beflecken, erachten wir als Frevel. Diese unsere Rechte versteht es, gegen Gottlose und Feinde zu kämpfen, Fromme und Mitbürger hinzuschlachten vermag sie nicht. Wir sind dessen eingedenk, dass wir zum Schutz der Mitbürger, nicht gegen Mitbürger zu den Waffen gegriffen haben. Wir kämpfen stets für die Gerechtigkeit, die Gottesfurcht und das Wohlergehen der Unschuldigen. Das war bisher unser Lohn für die Gefahren, die wir auf uns nahmen. Wir kämpfen für die Treue; wie aber können wir diese gegen dich bewahren, wenn wir sie unserem Gott gegenüber nicht einhalten? Wir haben vor allem Gott den Treueid geleistet, darauf erst dem Herrscher. Du darfst dich auf unseren zweiten Schwur nicht verlassen, wenn wir den ersten brechen. Du befielst, dass durch uns Christen aufgespürt und zur Bestrafung geführt werden. Nun brauchst du von jetzt an keine andern mehr aufspüren zu lassen. Hier hast du unser Bekenntnis: „Wir glauben an Gott, den Vater, den Schöpfer von allem, und an seinen göttlichen Sohn Jesus Christus.“