• Röm.-kath. Pfarramt
    St. Mauritius

    im Furttal / ZH• Regensdorf • Boppelsen • Buchs • Dällikon
    • Dänikon • Hüttikon • Otelfingen
     

     
  • 1

Aus unserem Pfarreileben

  • Sternsingen 2019 +

    Neun Sternsinger brachten am 6. Januar 2019 nach dem Aussendegottesdienst mit Pfarrer Remo Eggenberger den Segen Gottes in mehr als 30 Wohnungen und Häuser. Singend erzählten sie von der Geburt Jesu. Ich danke für die herzliche Aufnahme in den Familien! Mein spezieller Dank geht an die Kinder und Jugendlichen im Weiterlesen...
  • Religion konkret - Oberstufenschüler engagieren sich +

    Jugendliche der Oberstufe engagierten sich für Projekte von Abuna Louis in Palästina: sie banden gemeinsam mit Freiwilligen 42 Adventskränze, bastelten Weihnachtskarten, buken feine Guetzli und verkauften diese Produkte. Wir freuen uns über einen Erlös von 650 Franken. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und für Ihren Einkauf und Ihre Spende. Weiterlesen...
  • Dankesessen 2018 für die in der Freiwilligenarbeit aktiven +

    Als in der Freiwilligenarbeit Tätige trafen wir uns in Sünikon in der Wirtschaft zum Gwölb, einer von Barbara ausgewählten stimmungsvollen Lokalität, zum Dankesessen. Der freundliche und zuvorkommende Chef de Service begrüsste uns herzlich und lud uns an das bereitgestellte Pastabuffet und zu einem feinen Dessert ein. Wir verbrachten einen Abend Weiterlesen...
  • Beschlüsse und Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 4. Dezember 2018 +

    An der Kirchgemeindeversammlung vom 04. Dezember 2018 wurde genehmigt/gewählt: 1. Budget 2019 Aufwand: Fr. 2‘819‘840.- Ertrag: Fr. 2‘890‘470.- Ertragsüberschuss: Fr. 70‘630.- 2. Festsetzung des Steuerfusses 2019 auf 10% 3. Ersatzwahl eines KPF-Mitgliedes für die Amtsperiode 2018-2022: Herr George Robert Christian Gegen diese Beschlüsse kann, von der Veröffentlichung an gerechnet, bei Weiterlesen...
  • Das neue "Chilefaischter" ist soeben erschienen! +

    Vor dem Advent erscheint jeweils die Jahreszeitschrift «Chilefaischter» unserer Pfarrgemeinde. Sie erzählt aus dem Pfarreileben des vergangenen Jahres und stellt Gruppen und Mitarbeitende vor. Um die Zeitschrift gestalten zu können, sind wir auf Ihre Beiträge angewiesen. Wir danken allen, die uns immer wieder einen Artikel zur Verfügung stellen. Wir freuen Weiterlesen...
  • HGU-Eröffnungsgottesdienst und Tag der Völker +

    Am 11. November konnten wir zusammen mit unseren HGU-Kindern und ihren Eltern den Eröffnungsgottesdienst und den Tag der Völker feiern, was gleichzeitig der Start ins neue HGU-Jahr bedeutete. Nach dem Gottesdienst erwartete uns alle ein reichhaltiger Apéro mit Speisen aus verschiedenen Ländern. Herzlichen Dank an alle fürs Mitfeiern und Mitbeten Weiterlesen...
  • Ministranten aus Regensdorf bei Radio Maria +

    Am 3. November waren drei Ministranten aus Regensdorf erneut zu Gast bei Radio Maria Schweiz wo sie mit Pater Rolf-Philipp Schönenberger (Präsiident des Hilswerk "Triumpf des Herzens" Osteuropahilfe) über Schutzengel gesprochen haben.  Die Sendung ist auf der Website von Radio Maria Schweiz als Podcast verfügbar. Hier der Link zur Sendung:  https://www.radiomaria.ch/de/podcasts?info=201811031330&title=Jugendsendung Weiterlesen...
  • Ministranten bei Radio Maria +

    Am ersten Oktober-Wochenende durften drei Ministranten unserer Pfarrei ihre erste Jugendsendung bei Radio Maria Schweiz moderieren. Thema der Sendung war «Glaube und Studium». Zu Gast war Herr Gregor Stocker, der von seinem Beruf als Umweltingenieur berichtete. Die Sendung kann auf der Homepage www.radiomaria.ch in der Rubrik «Jugendsendung» nochmals angehört werden. Weiterlesen...
  • Kindergottesdienste +

    Bereits seit 1992 gibt es in unserer Gemeinde Kindergottesdienste, die ca. einmal pro Monat parallel zum Sonntagsgottesdienst um 10.00 Uhr abgehalten werden. Zielgruppe sind Kinder ab etwa vier Jahren bis hin zur 2. Klasse. Wir wollen etwas über Gott und Jesus erfahren. Gemeinsam erarbeiten wir das jeweilige Tagesevangelium kindgerecht, beten Weiterlesen...
  • Geburtstagsfeier der 75- Jährigen unserer Pfarrei +

    Mit freudiger Erwartung traf ich heute im Bistro St. Mauritius zum Apero ein. Waren wohl bekannte Gesichter dabei, die ebenfalls 1943 geboren waren? Ja, es waren... Nach dem Apero durften wir an den herbstlich schön geschmückten Tischen Platz nehmen und ein sehr feines Mittagessen geniessen. Interessante Gespräche,  wunderschöne Musik des Weiterlesen...
  • 1
DR zuonline 300x300
Kommt alle zu mir ... Ich werde euch Ruhe verschaffen. (Mt 11,28)
DSC07962 300
«Anbetung der heiligen drei Könige»
Fresko von Giotto
um 1305
 

Ankündigung von Ostern und der beweglichen Feste 2019

Es ist ein schöner alter Brauch, dass am Fest Erscheinung des Herrn der Ostertermin und die beweglichen Feste im neuen Kirchenjahr verkündet werden. Denn im Geheimnis der Menschwerdung Gottes leuchtet ja bereits die Erlösung auf, die Jesus an Ostern am Kreuz für uns vollbracht hat. Der offizielle Text der kirchlichen Ankündigung beginnt deshalb gleich mit dem Ostertermin:
Die Herrlichkeit Christi ist heute erschienen; immerfort leuchtet sie unter uns auf, bis der Menschensohn wiederkommt. Nach dem Fest seiner Geburt und seiner Erscheinung schauen wir aus nach den drei österlichen Tagen: den Feiern seiner Kreuzigung, seiner Ruhe im Grabe und seiner Auferstehung von den Toten. So kündigen wir euch als erstes das Fest aller Feste an, den Ostersonntag, am 21. April dieses Jahres. Jubelnd feiern wir den Tag, den Gott gemacht, und rühmen die Auferstehung unseres Erlösers.
Damit auch wir mit ihm auferstehen, begehen wir vierzig Tage hindurch die österliche Bußzeit. Sie beginnt am 6. März dieses Jahres mit der Feier des Aschermittwochs. Danach schenkt uns der Herr die fünfzig Tage der Osterzeit: Am 30. Mai das Fest seiner Himmelfahrt und am 9. Juni das hohe Pfingstfest, an dem der Heilige Geist herabkam auf seine Jünger.
Am 20. Juni feiern wir Fronleichnam, das Hochfest des Leibes und Blutes Christi. Die Kirche bereitet sich vor auf das Kommen ihres Herrn, und beginnt den Advent am 1. Dezember. Voll Hoffnung erwartet sie am Ende der Zeiten die Wiederkunft unseres Retters Jesus Christus. Ihm gebührt alle Ehre und Herrlichkeit, jetzt und von Ewigkeit zu Ewigkeit.