Was ich euch im Dunkeln sage, davon redet am hellen Tag, und was man euch ins Ohr flüstert, das verkündet von den Dächern. (Mt 10,27)

 

 

 

 

Quatember-Messen

pray-913x250

Der Begriff «Quatember» kommt von ieiunia quattuor temporum und steht für «das Fasten zu den vier Jahreszeiten».

Die Quatember gibt es demnach jährlich viermal, sie dauern jeweils drei Tage – QuatembermittwochQuatemberfreitag und Quatembersamstag – und weihen jeweils die vier Jahreszeiten ein. Gefeiert werden die

  • Winterquatember nach dem 3. Adventssonntag
  • Frühlingsquatember nach dem 1. Fastensonntag
  • Sommerquatember in der Pfingstwoche
  • Herbstquatember nach dem 3. Sonntag im September.

Ein alter Merkspruch lautet: «Nach Asche, Pfingsten, Kreuz (Kreuzerhöhung, 14. September), Luzei (Fest der hl. Luzia, 13. Dezember) gedenke, dass Quatember sei.»

Die Einführung der Quatember geht auf den hl. Papst Calixtus I. († 222) zurück, der dadurch die apostolische Überlieferung des Fastens am Mittwoch, Freitag und Samstag bewahren wollte.

Einladung zum Weihnachtsmusical

Fleissig am Proben, Text- und Choreographie-Üben sind wir diese Tage schon für unser Weihnachtsmusical, das wir am 17. Dezember um 19.00 Uhr im Mauritius-Saal aufführen werden.

Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich einstimmen auf die kommenden Festtage.

Das Musical-Team

 

Zum Flyer geht es hier.

Adventssingen 2014

Adventssingen 2014

Am Sonntag, 14. Dezember 2014, findet ab 17.30 Uhr wieder unser traditionelles Adventssingen statt. Wir laden herzlich dazu ein, sich von der Musik unserer Chöre auf die kommende Zeit einstimmen zu lassen.

Das Konzert findet steht unter der Leitung von

  • Pascale Brem: Chor Mosaico
  • Thomas Kleinhenz: Schola Regensis
  • Christian Siegmann: Mauritius-Chor

Den Flyer gibt es hier.

Friedenslicht 2014

Logo Friedenslicht Schweiz

Ein Licht kommt an!

Im Gottesdienst sagen wir es oft leichtfertig: «Der Friede sei mit Dir!». Umso schwerer ist dieser Wunsch, im Alltag, in der Familie oder am Arbeitsplatz umzusetzen. Schauen wir in die Welt, so hören wir tagtäglich von Krieg, Rache, Blutvergiessen. Für Frieden ist kaum Platz.

Gerade im Heiligen Land erscheint die Lage zurzeit ausweglos, die Chance auf ein friedliches Zusammenleben in Jesu Heimat ist weiter weg denn je. Und doch kommt ausgerechnet von dort ein kleines Licht.

Ein Kind entzündet in der Geburtsgrotte von Bethlehem eine Kerze, von ihr wird diese kleine Flamme in über 30 Länder Europas und Übersee weitergegeben.

Chiara Pontiggia bringt dieses Licht für uns aus Wien in die Schweiz, bis nach Regensdorf. Im Rahmen des Adventssingens am 14. Dezember um 17.30 Uhr werden wir diesen vorweihnachtlichen Hoffnungsschimmer bei uns in der Kirche empfangen. Damit das Licht auch bei uns die Hoffnung auf Frieden entfacht und in den Familien unserer Pfarrei ankommen kann.

Marion Grabenweger

 

Chiara Pontiggia Bild

Chiara Pontiggia wird zusammen mit ihrer Mutter Dunja und einer Blauring- und Jungwachtgruppe  aus Adliswil die ehrenvolle Aufgabe haben, das Friedenslicht 2014 in Österreichs Hauptstadt zu entzünden und es danach auf der letzten Reiseetappe bis zum feierlichen Höhepunkt am Zürcher Bürkliplatz zu begleiten. Dort wird eine grosse Menschenmenge in der Abenddämmerung warten, bis Chiara zusammen mit ihren fünf Geschwistern und weiteren Jugendlichen an Bord der «Arche» das Schiff verlässt. Umrahmt von Harfenklängen übergibt Chiara das Friedenslicht dann Stadtrat Andres Türler, der die Friedenslicht-Skulptur entzünden wird.

Weiter Informationen zum Friedenslicht Schweiz unter www.friedenslicht.ch.

Am 10. Dezember um 14.00 Uhr wird Chiara Pontiggia bei Radio Maria zu hören sein!

   

 

 

 

Weihnachtsmusical – Proben 7. und 13. Dezember

Die beiden letzten Proben zu unserem Weihnachtsmusical stehen an. Noch ein wenig Zeit, um die Kostüme zu ergänzen und die Requisiten auf die Bühne zu bringen. Und schliesslich müssen wir auch noch Schauspielteile und Liedchoreografien in Einklang bringen. Damit wir das auch schaffen, haben wir noch zwei 3-stündige Proben:

Sonntag, 7. Dezember, 11.00–14.00 Uhr

Samstag, 13. Dezember, 11.00–14.00 Uhr

Für etwas Warmes zu essen und Getränke zwischendurch ist gesorgt. Wir freuen uns sehr auf euer Kommen.

Ella, Evelyn & Marion

Radio Maria

Radio Maria-Logo

Am 10. Dezember um 14.00 Uhr wird unser Friedenslicht-Kind Chiara Pontiggia bei Radio Maria zu Gast sein. Hören Sie rein!